Archiv des Autors: celiana

Befindlichkeit zum BigData/Trump-Gedöns

Ich frage mich nach diesem reichlich hämisch geschriebenem „BigDataTrump“/“LolFake!“-Ding jetzt ein wenig, inwieweit es überhaupt möglich ist, jeden Inhalt, der nicht nur von einer einzelnen Seite verbreitet sondern eben auch von den so genannten Vertrauensmedien weitergetragen wird vollständig auf seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Being needy and disabled after Sagamihara and why independence is a myth

Ursprünglich veröffentlicht auf mikamikrokosmonautisch:
Being needy and disabled after Sagamihara and why independence is a myth (#CN_ableist_murder, #CN_eugenics, #CN_graphic_imagination) The 26th of July left me with a lump in my throat, I hardly wrote about all the thoughts…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kritik des Antiklassismus

Ursprünglich veröffentlicht auf Analysehose aus, Melancholiehose an.:
Anmerkung: ich habe erst geschrieben, dass Clara Rosa die Autorin des verlinkten Podcasts ist. Ich glaub da hab ich was nicht richtig verstanden. Sie hat ihn nur empfohlen.) Heut hab ich…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Über die bürgerliche Kritik am Aufstieg der „Neuen Rechten“

Ursprünglich veröffentlicht auf Analysehose aus, Melancholiehose an.:
Die „Liberal-Konservative“ (Selbstbeschreibung) Publizistin Liane Bednarz nutzt die Kritik an der AfD und anderen rechten Bewegungen als Ideologie für die gute alte liebenswerte Bundesrepublik (das ist die These hier) . Gegen…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bündnisse mit Antisemitinnen? – selbstverständlich nicht.

Ursprünglich veröffentlicht auf susanna14:
Ich bin am Wochenende über Twitter in Diskussionen über Feminismus und Antisemitismus und über mögliche Bündnisse geraten. Ich habe sie irgendwann abgebrochen, weil ich noch spazieren gehen wollte, und als ich zurückkehrte, waren alle…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Kluge-Kinder-Kopierpaste (mit @henscheck)

Ursprünglich veröffentlicht auf Analysehose aus, Melancholiehose an.:
? Von @henscheck und @thegurkenkaiser ? Das Form „Kluge Kinder“ ist eine Fundgrube für Ehrgeizige-Eltern-Trash (irgendwie natürlich traurig, klar) und eignet sich hervorragend als Quelle für Kopierpasten. Genug der Einleitung. Hier…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Lob der Superpapas

Ursprünglich veröffentlicht auf Dr. Mutti:
Seit Anfang der Woche wird in der Presse (zum Beispiel im SPIEGEL, in der WELT und dem FOCUS) den sozialen Medien (etwa hier und hier oder unter #offensivevaterschaft) über ein Elternteil eines scharlachkranken…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen